Rückblick FF5 Premiere Köln

0

Am 27. April war es endlich soweit: Die IDS war in Köln auf dem roten Teppich zur Premiere des neuen Films „Fast and Furious Five“ vertreten. Im Schlepptau waren natürlich auch 4 Driftautos, die die Fans und Besucher, neben den Autos aus dem Film, vor dem Kölner Cinedom bestaunen konnten.

Anwesend waren Patrick Ritzmann mit seinem BMW sowie auch Alex Gräff, der sowohl sein, als auch das Driftauto seiner Frau Corinna präsentierte. Des Weiteren staunten die Besucher über das „Driftbienchen“ von Harald Müller, der damit auch schon die Spindel eines Parkhauses hochgedriftet ist.

Trotz des weniger guten Wetters waren zahlreiche Besucher gekommen und warteten gespannt auf der Erscheinen der Hollywoodstars, die dann endlich mit der Limousine vorfuhren. Die IDS war hautnah dabei und hatte auch die Chance mit den Stars persönlich ins Gespräch zu kommen.

Vor allem Vin Diesel und Dwayn „the Rock“ Johnson, der sich in einem Deutschlandshirt zeigte, sorgten für viele kreischende Fans. Auch bei Tyrese Gibson hörten die Fans nicht auf zu jubeln, sodass er kurzerhand über die Absperrung sprang und ein der Menge verschwand. Anwesend waren außerdem Paul Walker sowie die beiden Schauspielerinnen Elsa Pataky und Gal Gadot.

Nachdem die Stars ihre Fans mit genügend Autogrammen versorgt hatten, ging es für sie in den Cinedom, wo sie nochmals die Filmpremiere eröffneten und Fragen für die Presse beantworteten. Vin Diesel lobte seine Schauspielkollegen sowie auch Regisseur Justin Lin, der sich über tosenden Applaus freute.

Moderator Kai Ebel  befragte auch Paul Walker, der mitteilte, dass er manchmal auch, genau wie im Film, ein wenig zu schnell im Auto unterwegs ist. Nachdem die Stars sich verabschiedet hatten, konnten sich die Zuschauer auf den neusten Teil der Kultreihe freuen.

In FAST & FURIOUS FIVE führen Vin Diesel und Paul Walker die All-Stars aus den vorangegangenen Kapiteln der explosiven und rasanten Fast & Furious-Reihe an. Ex-Cop Brian O’Conner (Paul Walker) schlägt sich mit dem Ex-Häftling Dom Toretto (Vin Diesel) auf die Seite jenseits des Gesetzes. Nachdem Brian und Mia Toretto (Jordana Brewster) Dom aus der Gefangenschaft befreit haben, müssen sie auf ihrer Flucht vor den Behörden viele Landesgrenzen überqueren. In Rio de Janeiro stehen sie erneut mit dem Rücken zur Wand und sind gezwungen, ein letztes Ding zu drehen – denn nur so können sie die langersehnte Freiheit erlangen. Während sie ein Elite-Team der besten Racer zusammenstellen, wird ihnen eines klar: Um ein für alle Mal aussteigen zu können, müssen sie sich einem korrupten Unternehmer stellen, der nichts mehr will, als sie tot zu sehen. Er ist allerdings nicht der Einzige, der hinter ihnen her ist. Dem kompromisslosen Federal Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) entkommt niemand. Als er auf Dom und Brian angesetzt wird, geht er mit seiner Spezialeinheit in die Offensive. Während seine Männer durch Brasilien jagen, merkt Hobbs bald, dass die Grenze zwischen Gut und Böse verschwimmt. So bleibt ihm nur noch sein Instinkt, um seine Beute in die Falle zu locken, bevor ihm jemand anderes zuvorkommt.

Share.

About Author

Leave A Reply