IDS ist fast & furious

1

Anläßlich des neuen Kultfimes Fast and Furious Five kam erneut die Frage auf: War der Drift durch eine Parkhaus-Garagenspindel im 3. Teil des Films ein Fake oder real? Dieser Frage ging nun die Sendung GRIP Extreme zusammen mit der IDS und den IDS PRO Fahrern und Mitglieder des NISSAN Driftteams Harald Müller und Michael Scherr nach.

Schnell wurde die ideale Location für diesen Stunt gefunden. Dank der kooperativen und erfreulichen Zusammenarbeit mit der Rhein-Galerie Ludwigshafen, verantwortet durch die sehr sympathische und motorsportaffine Center-Managerin Andrea Poul waren beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Gelingen gesetzt. Alle Sicherungsmaßnahme wurden durchgeführt und unter den Argusaugen vom Sicherheitsexperten Kay Decker umgesetzt.

Diverse Fragestellungen wurden im Zusammenhang mit dem Spindeldrift gestellt und anschließend analysiert:

  • Welche Voraussetzungen mussten erfüllt werden?
  • Wieviel Fahrzeug-Leistung würde für einen solchen Stunt ausreichen?
  • Mußten Fahrzeugmodifikationen durchgeführt werden?
  • Würde dieser Stunt auch mit einem seriennahem Fahrzeug funktionieren?
  • Welche Herausforderungen stellen sich besonders dem Fahrer?

Aus diesem Grund hat die IDS gleich zwei Fahrzeugen organisiert. Harald Müller pilotierte einen neuen NISSAN 370Z und Michael Scherr ging mit seinem modifizierten IDS Wettkampfauto, dem 550PS starken NISSAN 300ZX an den Start.

Moderiert und begleitet wurden die Aktion vom GRIP Moderator Matthias Malmedie, der ebenfalls Interesse bekundete, diesen Stunt fahren zu wollen. Die ersten Tests ergaben ein spannendes Bild und versprachen einen sehr auftregenden und interessanten Drehtag zu werden.

Wie die Geschichte ausgegangen ist und ob es den IDS Fahrern letztendlich gelungen ist, die Spindel in einem Stück zu durchdriften, kann in einem GRIP Spezial auf RTL II am 1. Mai um 19:00 Uhr betrachtet werden. So viel sei verraten: Die Bilder sind absolut sehenswert und werden einige zum Staunen bringen.

Share.

About Author

1 Kommentar

Leave A Reply