IDS goes Hollywood

0

Noch härter. Noch schneller. Noch spannender. „Fast & Furious“ jagt wieder über die Straßen von L.A. – International Drift Series begleitet Europa-Premiere

Mit dem dritten Teil des Kultfilmes „The Fast & the Furious – Tokio Drift“ hat der Driftsport in Europa einen Hype bei allen Motorsportbegeisterten erfahren. Umso mehr freute es die Organisatoren der Internationalen Drift Serie nun die Europa-Premiere des nun vierten Teils von Fast and Furious in Bochum am 17. März 2009 begleiten zu dürfen. Mit insgesamt vier originalen Driftfahrzeugen von aktuellen PRO-Fahrern waren die IDS bei der Ausstellung direkt am roten Teppich präsent.

Die Fahrer der IDS konnten sich im letzten Jahr mit den USA-Kollegen, die die Stunts des Filmes durchgeführt haben, messen und belegten ehrenwerte vordere Plätze im Qualifying. Daher ist die IDS der perfekten europäische Repräsentant für heiße Drifts und perfektionistische Fahrzeugbeherrschung wie sie die Filmreihe „The Fast and the Furious“ seither erfolgreich vermittelt.

Die Hauptdarsteller Vin Diesel, Paul Walker, Michelle Rodriguez und Jordana Brewster sowie Regisseur Justin Lin kamen höchstpersönlich nach Bochum und präsentierten ihren Film mehr als zwei Wochen vor dem offiziellen Kinostart in Deutschland und USA erstmalig dem deutschen Publikum. Viele prominente Gäste hatten sich angekündigt, so dass dies bereits zu Beginn des Jahres für die Internationale Drift Serie sicherlich ein Highlight für die Saison 2009 wurde. Die Saison begiann bereits am vergangenen Sonntag, 8. März mit einem freien Training auf dem Nürburgring. Ein weiteres Highlight für die IDS werden sicherlich die Recaro Days auf dem Nürburgring am 20./21. Juni werden. Informationen zur IDS und zur Drift-Saison sind auf der Website www.driftsports.de zu finden.

Alle Karten zur Premiere im freien Verkauf waren innerhalb weniger Tage komplett vergriffen. Freuen Sie sich also jetzt schon auf den bundesweiten Start von FAST & FURIOUS – NEUES MODELL. ORIGINALTEILE am 02.04.2009.

Share.

About Author

Leave A Reply