FALKEN-Driftshow mit IDS-Beteiligung

0

IDS-Stars starten bei der FALKEN Motorsport-Driftshow im Rahmen des 40. ADAC Zürich 24h-Rennens auf dem Nürburgring

Das 24-Stunden-Rennen auf der legendären Nürburgring-Nordschleife ist eines der berühmtesten und berüchtigtsten Autorennen der Welt. Rund 200.000 Besucher aus aller Welt werden auch in diesem Jahr wieder in der Eifel erwartet, wenn von 17. bis zum 20. Mai 2012 das 40. ADAC Zürich 24h-Rennen stattfindet und rund 600 sich auf mehr als 170 Fahrzeuge verteilende Piloten nicht nur gegen ihre Kontrahenten sondern auch gegen das Eifelwetter, die Müdigkeit und die gnadenlose „Grüne Hölle“ kämpfen.

Einer der spektakulärsten Programmpunkte des Rahmenprogramms des 24h-Rennens ist zweifelsfrei die von FALKEN Motorsport organisierte Driftshow, die am Freitag, dem 18. Mai 2012 zwischen 19.15 und 21.00 Uhr im Streckenbereich Müllenbachschleife (hinter dem DSK-Zelt) stattfindet. Im vergangenen Jahr begeisterte die sensationelle FALKEN-Driftshow im Rahmen des 24h-Rennens rund 10.000 Zuschauer – und dieses Jahr legt sie an Attraktivität nochmals zu!

Denn als Unterstützung für die internationalen Stars des FALKEN-Drift-Teams, darunter sowohl die eigens aus England angereisten Piloten als auch die Niederländer Remmo Niezen (zweifacher IDS European Champion und IDS PRO Champion 2008) und Lars Verbraeken (IDS PRO Champion 2009) mit ihren bärenstarken BMW E30-Missiles, werden auch diverse weitere Spitzenpiloten der International Drift Series das Fahrerfeld verstärken und ihre Fähigkeiten an Lenkrad und Pedalerie demonstrieren!

Unter den Startern sind so beispielsweise Michael Scherr (Nissan 300ZX, IDS Pro Champion 2011) und Philipp Stegemann (Nissan Skyline, IDS European Champion 2011). Mit dabei ist auch Drift-Urgestein Alex Gräff, der mit seinem BMW E92 GT das aktuellste Auto im Feld pilotiert und mit Ehefrau Corinna das wohl einzige Drift-Ehepaar der Welt bildet.

Teilnehmen werden an der FALKEN-Driftshow im Rahmen des 40. ADAC Zürich 24h-Rennens folgende Piloten:

  • Remmo Niezen – BMW E30 V8
  • Lars Verbraeken – BMW E30 T24
  • Robert Höing – BMW E30 Touring
  • Philip Jäger – Jägermeister BMW E30
  • Ronny Thimmig – BMW E36 V8
  • Philipp Stegemann – NISSAN Skyline
  • Markus Stegemann- NISSAN Skyline
  • Michael Scherr – NISSAN 300ZX
  • Alex Gräff – BMW E92 GT2
  • Oliver Harsch – BMW E30
  • Patrick Ritzmann – BMW E46 GTR
Share.

About Author

Leave A Reply