Driftsaison 2010 kündigt sich an

2

Die Fahrer ziehen die letzten Schrauben an ihren neu modifizierten Driftgeschossen fest und die Driftstrecken Deutschlands rüsten sich so langsam wieder  für eine spannende und ereignisreiche Rennsaison.

Spätestens zum 20.3. werden zum freien Drift-Training der IDS PRO und Street Fahrer alle Driftbegeisterten, Fahrer und Fans aus dem Winterschlaf erwacht sein und zum Nürburgring in die Müllenbachschleife pilgern. Das Training ist die letzte Möglichkeit vor dem eigentlichen Saison-Start am 10. April nochmal die Technik der Fahrzeuge zu testen und die fahrerischen Driftfähigkeiten wieder zu mobilisieren und aufzufrischen.

Gefahren wird auf der gleichen Strecke wie zuletzt bei der European Drift-Championship. Zum PRO-Search wird ebenfalls die Strecke durch die Müllenbachschleife mit der Kurzanbindung nach dem Schumacher-S in die Fordkurve gefahren. Somit ist das Training am 20.3. für jeden driftambitionierten Fahrer, der sich beim PRO-Search für die PRO-Klasse qualifizieren möchte oder in der Street-Klasse wertvolle Punkte ergattern will, die ideale Vorbereitung.

Share.

About Author

2 Kommentare

Leave A Reply