Das Quertreiben kann beginnen!

0

Nach langer Saisonpause ist es endlich wieder soweit, die IDS und der Hockenheimring laden am 22.02.2014 zum “Freien Driften” ein. An diesem Tag haben alle Teilnehmer die Möglichkeit mit ihrem Fahrzeug den Hockenheimring zu bedriften und für ordentlich Bodennebel zu sorgen. Das “Freie Driften” bietet den Fahrern die Möglichkeit ihre Fahrzeuge zu testen, oder Umbauarbeiten und Neuaufbauten genau unter die Rennenstreckenluppe zu nehmen.

“Wer rastet, der rostet” heißt es im Volksmund und dies zählt auch für unsere Fahrer. Wer also möglichst schnell wieder in seine gewohnte Leistungsform kommen möchte, der sollte sich dieses Event nicht entgehen lassen. Es gibt keine Einschränkungen an Fahrzeit und nur die Rahmenzeit von 9:00 bis 17:00 Uhr stellt das Zeitfenster eures Fahrspaßes dar.

Auch  Driftsporteinsteiger oder Fahrer welche das Maximum an Querbeschleunigung aus ihrem Fahrzeug kitzeln möchten sind herzlich willkommen. Es besteht bei diesem Event nicht die Pflicht einer Sicherheitszelle oder sonstigen Umbaumaßnahmen. Auch der hohe Maßstab der FIA muss nicht erfüllt werden. Dies soll euch den Einstieg in den Driftsport erleichtern, nicht jedoch die Tatsache schmälern, dass ihr euch auf einer Rennstrecke befindet und eurer Verhalten diesem Umstand anpassen solltet. Sich einfach mal mit erfahrenen Driftern messen und sich vom Virus Driftsport anstecken lassen steht bei diesem Event im Vordergrund. Also lasst euch diese Möglichkeit nicht entgehen.

Sollten die mitgebrachten Reifen nicht ausreichen, habt ihr die Möglichkeit beim Reifenservice vor Ort für Nachschub zu sorgen. Auch für die Verpflegung wird in gewohnter Manier gesorgt sein. So könnt ihr bei einer Tasse Glühwein oder Kaffee neue Kontakte knüpfen oder alle Kontakte pflegen und bei netten Gesprächen mit Driftkollegen diese Veranstaltung sorgenfrei genießen. Und eins sei noch gesagt, Anschluss an die Driftmeute findet man bei diesen Persönlichkeiten im Driftsport schnell.

Das Team der IDS freut sich auch euch als Fahrer und Zuschauer!

Share.

About Author

Leave A Reply